GoBD und wie es allen recht machen


Vortrag mit praktischen Beispielen zur Umsetzung der neuen GoBD-Vorschriften
Seit Anfang 2015 gilt die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) und hat einige andere Vorschriften abgelöst. Was bedeutet das nun aber konkret für meine Prozesse? Was sollte ich beachten, um nicht bei einer Prüfung Ärger zu bekommen?

Michael Weller, Rechtsexperte des eBusiness-KompetenzZentrum Kaiserslautern, schildert an praktischen Beispielen, wie Sie die neuen Vorschriften der GoBD umsetzen können und was Sie sofort ändern sollten. Dabei werden auch Themen wie die „Kassen-Nachschau“ und revisionssichere eMail-Archivierung behandelt und Tipps für die Umsetzung gegeben.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Betriebe, die Ihr Wissen um das Thema vertiefen wollen, um die nächsten Schritte bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse sicherer anzugehen.
 
Termin: 06.06.2019 - 06.06.2019
Ort: Kreishandwerkerschaft Offenbach, Markwaldstrasse 11, 63073 Offenbach von 17.30 bis 20.00 Uhr
Gebühren: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitgliedsbetriebe kostenfrei
Info: Die Veranstaltung richtet sich an alle Betriebe, die Ihr Wissen um das Thema vertiefen wollen, um die nächsten Schritte bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse sicherer anzugehen.

Hier geht es zur Anmeldung

Eine Veranstaltung aus der Reihe Digitalisierung - #einfachmachen