Seminardetails

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement - Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung

Mit dem Besuch unserer Vorbereitungskurse auf die schriftliche Abschlussprüfung verbessern Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. Schwerpunktmäßig behandeln wir im Unterricht dann die prüfungsrelevanten Themen in Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Kaufmännisches Rechnen. Um eine Prüfung erfolgreich zu bestehen, müssen Sie nicht nur viel, sondern vor allem intensiv lernen. Mit unseren Vorbereitungsseminaren unterstützen wir Sie dabei, den Lehrstoff der Berufsschule effizient zu wiederholen. Dabei achten wir zum Kursbeginn darauf, vorhandene Wissenslücken festzustellen, um unsere Teilnehmer möglichst individuell zu fördern.

Termin:
Zeiten: Sa 8.00 - 15.30 Uhr
Umfang: 48 Unterrichtseinheiten
Form: Wochenendkurs
  • Kursgebühr: 295,00 €
Kurs buchen
Mit dem Besuch unserer Vorbereitungskurse auf die schriftliche Abschlussprüfung verbessern Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. Schwerpunktmäßig behandeln wir im Unterricht dann die prüfungsrelevanten Themen in Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Kaufmännisches Rechnen. Um eine Prüfung erfolgreich zu bestehen, müssen Sie nicht nur viel, sondern vor allem intensiv lernen. Mit unseren Vorbereitungsseminaren unterstützen wir Sie dabei, den Lehrstoff der Berufsschule effizient zu wiederholen. Dabei achten wir zum Kursbeginn darauf, vorhandene Wissenslücken festzustellen, um unsere Teilnehmer möglichst individuell zu fördern.
 
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Büchführung
  • Kaufmännisches Rechnen
Der Lehrgang hat einen Umfang von 48 Unterrichtseinheiten.
Maximal 24 Teilnehmer ermöglichen das Lernen in einem effizienten Umfeld.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Ihr schneller Draht
zu unserem Service

069 97172 -818



> E-Mail senden
> Kontakt
> Anfahrtsbeschreibung

Das sagen Kursteilnehmer

Semir Qaja

Maler- und Lackierergeselle, Teilnehmer "fab - fair am Bau"

„Wir sind mit der Firma in ganz Deutschland unterwegs und oft auf Großbaustellen. Ich habe dafür persönlich und beruflich eine Menge mitgenommen und würde den Lehrgang jederzeit weiterempfehlen.“
Holger Müller

Fortbildung zur Internationalen Meisterin/ zum Internationalen Meister (HWK)

„Ich habe mich für eine Weiterbildung zum Internationalen Meister HWK im Handwerk entschieden, weil ich meinen Wissenstand erweitern möchte, um Einblicke in fremde Kulturen und Techniken zu erhalten – einfach um zu erfahren, wo die gesellschaftlichen oder technischen Probleme anderer Ländern liegen. Besonders gut beim rhein-main-campus gefällt mir, dass es eine praxisbezogene Ausbildung ist, mit Dozenten, die selbst in diesem Bereich arbeiten. Sehr gut ist vor allem auch die Projektwoche, die für mich einen entscheidenden Beitrag zur Eintragung in den Kurs gegeben hat. Dadurch war ich in der Lage zu entscheiden, ob ich mit den Situationen zurechtkommen kann, die so ein Auslandseinsatz mit sich bringt. Ich kann eine Weiterbildung beim rhein main campus jedem nur empfehlen, weil Wissen die Grundlage von guten Entscheidungen ist. Durch den Handwerkskammer-Newsletter, den ich per E-Mail erhalte, bin auf die Weiterbildung aufmerksam geworden. Die Weiterbildung ist eine Bereicherung für alle, die ihr Fachwissen an andere weitergeben möchten. Und es ist unglaublich spannend, einen solchen Auslandseinsatz vorzubereiten und durchzuführen – schon alleine dies ist der Kurs wert." Foto: Privat