Gerüstbau am Standort Weiterstadt

Exzellente Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein starkes fachliches Netzwerk

Foto: HWK FRM

Foto: HWK FRM

Die Zukunft ist unsere Baustelle: Absolventen des Berufsbildungs- und Technologienzentrums der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main sind unschlagbar und genießen bundesweit exellenten Ruf. Dies beweisen nicht nur mehr als 50 erfolgreiche Bundes-, Landes- und Kammersieger im praktischen Leistungswettbewerb des Handwerks, "PLW - Profis leisten was". Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main baut am Standort Weiterstadt aktuell ein neues Internat, eine Gerüstbauhalle sowie ein neues Schulungszentrum. Nicht nur im Gerüstbau-Handwerk wird damit die handwerkliche Duale Bildung in der Region, aber auch bundesweit gestärkt.
 

Weiterbildungsmöglichkeiten für Gerüstbau-Experten

Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main ist der leistungsstarke und zukunftsorientierte Anbieter für Aus- und Weiterbildung im Gerüstbauer-Handwerk. Wir bieten nicht nur hervorragende Meister-Vorbereitungskurse an, aber auch die Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks (HWO) und den Internationalen Meister. Lernen Sie unser Angebot hier im Rhein Main Campus kennen.


Stefano Battaglia, Gerüstbauermeister:

"Am Handwerk begeistert mich die Vielfalt. Ich habe mich für eine Aus- und Weiterbildung im Handwerk entschieden, weil ich mich selbstständig machen wollte und so Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze schaffen kann. Die Dozenten im BTZ Weiterstadt sind auf mich eingegangen und haben das Beste aus mir rausgeholt. Danke Weiterstadt - ich bin überzeugt, dass es das beste BTZ im Lande ist in Bezug auf Fachkompetenz. Ich war schon immer von Gerüstbauwerken begeistert. Die Kunst des Gerüstbauens ist, dass der Bauherr nach Abbau des Gerüsts, nichts mehr von einer Baustelle sieht. Was ich gerne noch persönlich anmerken möchte: Ich wünschte, mein Sohn würde seine Karriere in Weiterstadt starten. In diesen Gremien im Handwerk engagiere ich mich zusätzlich: Landesbevollmächtigter, Vorsitzender Gesellenprüfung, Prüfungsausschuss – Meister – Kolonnenführer, aktiv im BBA Ausschuss. Heute bin ich Inhaber eines 30-Mann-Betriebes, den ich selbst aus einem 3-Mann-Betrieb aufgebaut habe und bin Sachverständiger in meiner Branche."
 



Starttermine für die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Die Starttermine für die nächsten Kurse der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung finden Sie hier sobald als möglich.



Neubau des Internats, der Gerüstbauhalle und des Schulungszentrums am Bildungsstandort Weiterstadt

Mehr Infos hier.





Haben Sie Fragen ?

Das Service Center der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main berät Sie gerne oder stellt den Kontakt zu den richtigen Ansprechpartnern in unseren Fachabteilungen her: Telefon 069 971 72 -818 oder per E-Mail an service@hwk-rhein-main.de.