Seminardetails

Digitalisierung - #einfachmachen Kunden- und Mitarbeitergewinnung durch Online-Marketing

Sie sind ein Handwerksbetrieb und wollen wissen wie Sie sich online aufstellen sollten, um attraktiv auf Fachkräfte Ihres Gewerks und auf Ihre Wunschkunden zu wirken?
Wir gehen in diesem Vortrag für Sie voll in die Drohnen-Perspektive und beleuchten die für Sie relevanten Bereiche und Strukturen die zu schaffen sind, um erfolgreich neue Mitarbeiter zu gewinnen und gleichzeitig wirkungsvoll Kunden anzuziehen.

Lassen Sie sich zeigen, welche Prinzipien und Aktionen Ihnen wirklich die gewünschten Ergebnisse bringen. Sie erfahren wie Sie eine Arbeitgebermarke entwickeln und wie Sie von potenziellen Bewerbern und Kunden im Internet gefunden werden. Aha-Erlebnisse und sofort umsetzbare Praxis-Tipps sind garantiert.

Termin:
Umfang: 2 Unterrichtseinheiten
Form: Abendkurs
Sie sind ein Handwerksbetrieb und wollen wissen wie Sie sich online aufstellen sollten, um attraktiv auf Fachkräfte Ihres Gewerks und auf Ihre Wunschkunden zu wirken?
Wir gehen in diesem Vortrag für Sie voll in die Drohnen-Perspektive und beleuchten die für Sie relevanten Bereiche und Strukturen die zu schaffen sind, um erfolgreich neue Mitarbeiter zu gewinnen und gleichzeitig wirkungsvoll Kunden anzuziehen.

Lassen Sie sich zeigen, welche Prinzipien und Aktionen Ihnen wirklich die gewünschten Ergebnisse bringen. Sie erfahren wie Sie eine Arbeitgebermarke entwickeln und wie Sie von potenziellen Bewerbern und Kunden im Internet gefunden werden. Aha-Erlebnisse und sofort umsetzbare Praxis-Tipps sind garantiert.
Unser Referent, Sebastian Fröder, Online-Marketing-Experte, Wirtschaftspsychologe sowie verantwortlich für den Bereich Online-Marketing beim eBusiness-KompetenzZentrums (eBZ) für Planen und Bauen in Kaiserslautern, zeigt Ihnen, wie welche Online-Marketing-Strukturen Ihr Handwerksbetrieb benötigt.

In der Veranstaltung werden u.a. folgende Themen behandeln:
  • Mit durchdachter Positionierung zum Wunschkunden
  • Aufbau einer Top-Handwerkerseite
  • Fachkräftegewinnung durch Online-Marketing (Schwerpunkt!)
  • Sich die richtigen Fragen stellen!
  • Durch starke Arbeitgebermarke überzeugen!
  • Wer gesehen werden will, muss sich zeigen!
Die Veranstaltung findet bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main im Haus des Handwerks, Kettenhofweg 14-16, 60323 Frankfurt, 6. Stock von 17.30 bis 20.00 Uhr statt.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Ihr schneller Draht
zu unserem Service

069 97172 -818



> E-Mail senden
> Kontakt
> Anfahrtsbeschreibung

Das sagen Kursteilnehmer

Thomas Roser

Fachwirt/in für Gebäudemanagement (HWK)

Ich habe mich für eine Weiterbildung im Handwerk entschieden, weil Fortbildung wichtig ist. Die Große Themenvielfalt ergibt Spezialisierungsmöglichkeiten. Bei der Handwerkskammer gibt es anerkannte, standardisierte Fortbildungen mit Prüfung und Zertifikat. Besonders gut an der Weiterbildung gefällt mir, dass sie praxisorientiert und berufsnah ist. Hervorzuheben sind auch die persönliche Betreuung und die Themenvielfalt. Man kann Schwerpunkte setzen; ein fachspezifisches Dozententeam aus der Praxis hat Antworten auf alle Fragen der Teilnehmer. Die Weiterbildung ist gut strukturiertet und organisiert. Kurz zusammengefasst: hohe Informationsdichte in kurzer Zeit, zielführende Ausbildung, gewinnbringendes Repetitorium, runder Bogen über die Themenbereiche. Ich kann eine Weiterbildung beim rhein main campus jedem nur empfehlen, weil das Handwerk eine wichtige und starke Institution ist und bleibt. Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main kümmert sich um die Grundausbildungen und auch um alle weiterführenden Ausbildungen.  
Andreas Langer

Zweiradmechaniker - Meisterkurs Fachrichtung Motorrad(Vollzeit)

"Die Betreuung ist top (ausgenommen Internat). Ich bin hier um mich nach dem Kurs selbstständig machen zu können. Der Vollzeitkurs spricht mich an, da ich dadurch in einem halben Jahr die Fachpraxis und Theorie absolviert habe."